Wrag!

Cédric Weidmann, 27, schreibt.

Tag: wettbewerb

Kurzgeschichte in entwürfe

IMG_20140502_191427

Gewonnen habe ich leider nicht, aber als Jüngster der acht Literaturwettbewerb-Finalisten freue ich mich sehr über den Abdruck in der wichtigen Zeitschrift entwürfe. Wie ich bereits erwähnt habe, liegt mir „Das Shoppingcenter“ am Herzen, weil ich mich lange mit der Frage nach der sprachlich angemessenen Charakterdarstellung auseinandergesetzt habe. Keine leichte Aufgabe, wenn alle Figuren Typen sind, denen man eigentlich ungerne begegnen würde. Ich hoffe allerdings, dass mir da ein, zwei Dinge geglückt sind.

Was steckt drin? Ein bisschen meine früheren Texte, ein bisschen George, ein bisschen Kafka und ein bisschen Herrndorf, dessen erschreckend ähnlichen Text ich aber — ich schwör — erst nach der Einreichung gelesen habe. War übrigens ein unheimliches Erlebnis.

IMG_20140502_191622

3. Platz im Buchjournal-Wettbewerb

Mit „Eine neue Stadt“ habe ich im Buchjournal-Wettbewerb den dritten Platz erreicht (und einen Büchergutschein im Wert von 150 €). Es ist schön zu hören, dass man auch über die Landesgrenzen hinaus gelesen und geachtet wird!

In qualitativer Hinsicht gibts da jedoch nicht gerade Berauschendes (auch da ich selbst einen neuen Stil versuchte – der Spass macht, mit dem ich aber keine engere Freundschaft eingehen will). Wers trotz Vorwarnung lesen will, klickt hier.