Lesung am 23. Januar

von Cedric Weidmann

Ich freue mich, euch auf meine zweite Lesung hinzuweisen. Sie wird am 23. Januar in Lenzburg stattfinden und eine Aktion von mir und zwei weiteren Mitgliedern (darunter Yoshi) einer Autorengruppe. Der Titel ist abschreckend, aber wir haben ihn nicht gewählt. Ich bin zuversichtlich, dass wir ihn mit überraschenden Texten kompensieren werden.

Literarischer Kanon. Remixed

Autorenlesung
Montag, 23. Januar 2012, 19.15 Uhr

Das Aargauer Literaturhaus hat zwei Autoren und eine Autorin der «Autorengruppe im ALL» damit beauftragt, sich in einer Gruppenlesung mit individuellen Texten vorzustellen. Die Aufgabe, die sich die drei literarischen Talente Jasmine Keller, Cédric Weidmann und Janos Moser nun gestellt haben, könnte reizvoller nicht sein:

  • Jede/r wählt ein Buch aus dem Kanon der Weltliteratur.
  • Jede/r durchforstet Rezensionen zu diesem Buch.
  • Auszüge aus verschiedenen Rezensionen werden zu einem Kurztext montiert.
  • Die Textmontagen werden unter den Autoren vertauscht.
  • Jede/r antwortet auf die ihm/ihr zugeteilte Montage mit einem eigenen Text.
  • Anlässlich der Lesung werden erst die Montagen, dann die eigenen Texte vorgetragen.
  • Im Anschluss an die Lesung wird verraten, welches Buch Grundlage für die Montagen und die eigenen Texte war …

Was für eine Ausgangslage für ein ebenso spannendes wie riskantes Schreibexperiment!
Begrüssung: Ulrike Ulrich, Programm-Assistenz Literaturhaus

Eintritt: Fr. 15.–/ Fr. 10.–

Link