Das Meeting

von Cedric Weidmann

Als ich gestern aus dem Klo kam, standen vier Geschäftsmänner vor der Tür. Drei davon kannte ich, sie arbeiten mit mir auf dem gleichen Stock. Den vierten haben sie mir vorgestellt.
Ich fragte mich, ob sie mir zugehört hätten, und lief rot an beim Gedanken. Doch sie waren am plaudern und hatten kein offenes Ohr. Bevor ich etwas sagen konnte, streckten sie mir einen Stapel Akten in die Hand. Der Neue klopfte mir auf die Schulter.
Ich fragte sie, was sie in meinem Haus machten.
„Immobilienkrise.“
Sie lachten mit dem Einsatz ihrer robusten Körper.