Glücklich wie Blei im Getreide (Ein-Satz-Review)

von Cedric Weidmann

Glücklich wie Blei im GetreideGlücklich wie Blei im Getreide by Clemens Setz
My rating: 3 of 5 stars

Ein-Satz-Review

Setz fasst die Plots seiner frühen Geschichten zusammen, bis von ihnen nur die ungebändigte, respektlose und bezaubernde Kreativität übrigbleibt, die man sich im Halbminutentakt, wie einen wohligen Zaubertrank, zuführen kann, nur der nicht geneigte Leser könnte bemängeln, dass man eben daran sehe, dass es die Ideen seien, nicht die Literatur, von denen sich dieses Buch speise, psst, ruhig nur, flüstert der Trank, lass deine Literatur, ich hab eine neue Idee für deine Literatur.

View all my reviews