Poetry Slam vom All 2013

von Cedric Weidmann

Wir von Jung im All organisieren wieder einen Poetry Slam! 8 profilierte Slammer und vielversprechende Newcomer werden auftreten und im Cup-System um den Sieg kämpfen (nein, ich organisiere nur). Die Veranstaltung zieht die ganz grossen Namen in die geographische Peripherie und schafft damit ein neues Zentrum junger Slampoeten in Lenzburg. Bereits zum sechsten Mal führt dabei der renommierte Simon Chen durch den Abend, wer den umstrittenen Sieger-Whiskey nach Hause bringen darf, entscheidet wie immer das Publikum.

Als Gruppe, die innerhalb des „Aargauer Literaturhauses Lenzburg“  für die Vermittlung von junger Literatur und von Literatur an junge Menschen eintritt, möchten wir mit unseren Veranstaltungen möglichst viele Menschen ansprechen. Es wäre daher schön, bekannte und unbekannte Gesichter in Lenzburg zu treffen: Der Poetry Slam vom All ist erstrangig besetzt und wird mit Bar und Musik unterstützt. Er findet am Freitag, 8. November, 20:00 Uhr im Tommasini, Lenzburg statt.