X

von Cedric Weidmann

Der kleine Winzling geht über die Strasse und von der Strasse wird er gefegt. Er ist überfahren worden von einem Bus und der Bus kommt quietschend zum Stehen. Vor dem Tatort sammeln sich die Menschen und sie schreien um Hilfe. Die Leiche ist verschmort und qualmt und der Qualm steigt zu den oberen Stockwerken der Häuser. Aus den Fenstern strecken die Neugierigen ihre Köpfe und in den Köpfen sammeln sie den verbrannten Dampf des Fleisches.