Zwei misslungene Aufträge

von Cedric Weidmann

Soldat Bernhard: Anmelden, Offizier.
General Gerber: Ich bin kein Offizier, Soldat, ich bin General. Name, Soldat?
Soldat Bernhard: Soldat Bernhard, General.
General Gerber: Sie sind hier um Ihren Auftrag zu raportieren, korrekt?
Soldat Bernhard: Korrekt, General.
General Gerber: Sie hatten den Auftrag, eine Nacht- & Nebelaktion durchzuführen und die Zielperson zu eliminieren.
Soldat Bernhard: Jawohl, General.
General Gerber: Wurde der Auftrag ausgeführt?
Soldat Bernhard: Nun, das ist abhängi-
General Gerber: Bitte antworten Sie nur mit Ja und Nein, Soldat. Verstanden?
Soldat Bernhard: Ja.
General Gerber: Das heisst „Ja, General“.
Soldat Bernhard: Nein.
General Gerber: Wieso nicht?
Soldat Bernhard: …
General Gerber: Okay, von vorne: Sie antworten jeweils mit Ja oder Nein und nennen Ihren Vorgesetzten, weil es sich gehört, seinen Gesprächspartner mit dem Titel anzureden.
Soldat Bernhard: Soldat, General.
General Gerber: Was?
Soldat Bernhard: Sie hätten „Soldat“ anfügen sollen, General.
General Gerber: Seit wann ist es Ihnen erlaubt, diese Art von Antworten zu geben?
Soldat Bernhard: …
General Gerber: Zurück zu Ihrem Auftrag, Soldat. Haben Sie die Türe aufgebrochen?
Soldat Bernhard: Ja, General!
General Gerber: Waren Sie geräuschlos?
Soldat Bernhard: Ja, General!
General Gerber: Sind Sie ins Schlafzimmer eingebrochen?
Soldat Bernhard: Ja, General!
General Gerber: Haben Sie die Person im Schlafzimmer erwürgt?
Soldat Bernhard: Nein, General.
General Gerber: Wieso nicht?
Soldat Bernhard: …
General Gerber: Haben Sie die Person andernorts erwürgt?
Soldat Bernhard: Nein, General.
General Gerber: Was?? Haben Sie die Person anderweitig eliminiert?
Soldat Bernhard: Nein, General.
General Gerber: War eine Person im Schlafzimmer?
Soldat Bernhard: Ja, General.
General Gerber: Ist diese Person jetzt tot?
Soldat Bernhard: Ja, General!
General Gerber: Waren Sie nicht der Mörder der Person im Schlafzimmer?
Soldat Bernhard: Doch, General.
General Gerber: Wieso sagten Sie dann, dass Sie sie nicht eliminiert hätten?
Soldat Bernhard: …
General Gerber: War ausser Ihnen und der Person noch eine weitere Person im Schlafzimmer?
Soldat Bernhard: Ja, General!
General Gerber: Wer zum Teufel war im Zimmer?
Soldat Bernhard: …
General Gerber: Namen!
Soldat Bernhard: Ich kenne sie nicht.
General Gerber: Sie kennen den Namen der Zielperson bei Ihrem ersten Eliminationsauftrag nicht?
Soldat Bernhard: Doch, General!
General Gerber: Wen zum Teufel, wenn nicht Ihre Zielperson, haben Sie denn umgebracht heute Nacht?
Soldat Bernhard: …
General Gerber: Waren zwei Personen ausser Ihnen im Schlafzimmer, als Sie es betraten?
Soldat Bernhard: Ja, General!
General Gerber: Was haben die beiden Personen getan?
Soldat Bernhard: …
General Gerber: … Ich verstehe. Haben Sie geschossen, als Sie sie entdeckt haben?
Soldat Bernhard: Also, nein, General.
General Gerber: Sie zögern. Haben Sie geschossen, oder nicht?
Soldat Bernhard: Ja, General!
General Gerber: Haben Sie auf die Zielperson geschossen?
Soldat Bernhard: Ja, General!
General Gerber: Haben Sie die Zielperson getroffen?
Soldat Bernhard: Nein, General.
General Gerber: Das ist schlecht, Soldat. Haben Sie niemanden getroffen?
Soldat Bernhard: Doch, General.
General Gerber: Wer war es? Name, Beschreibung, Aussehen, Beruf, irgendwas!
Soldat Bernhard: Der Gärtner.
General Gerber: Wieso der Gärtner?
Soldat Bernhard: …
General Gerber: War es Ihre Absicht, den Gärtner zu treffen, Soldat?
Soldat Bernhard: Nein, ich hab ja gar nicht auf ihn geschossen.
General Gerber: Keine leeren Ausflüchte! Geben Sie nur Antwort, wenn ich Sie etwas frage.
Soldat Bernhard: Ja, General!
General Gerber: Das war keine Frage! Jetzt spielen Sie nicht mit mir. Wurden Sie von der Zielperson angegriffen?
Soldat Bernhard: Nein, General!
General Gerber: Hat Sie sich überhaupt nicht gerührt?
Soldat Bernhard: Nein, General!
General Gerber: War sie schlafend?
Soldat Bernhard: Nein, General.
General Gerber: War sie tot?
Soldat Bernhard: Ja, General!
General Gerber: Wieso zum Teufel war sie schon tot, bevor Sie auf sie geschossen haben?
Soldat Bernhard: …
General Gerber: War wenigstens die andere Person lebendig?
Soldat Bernhard: Ja, General!
General Gerber: Gibt es Grund zur Annahme, dass die lebende Person die tote Zielperson neben sich im Bett ermordet hat?
Soldat Bernhard: Das, General, ist doch schon ein Grund zur Annahme.
General Gerber: Sie sind nicht zum Klugscheissen hier!
Soldat Bernhard: Ja, General!
General Gerber: Hat sie sie erwürgt?
Soldat Bernhard: Mich?
General Gerber: Spielen Sie nicht mit mir, oder mein Exekutionskommando tut es mit Ihnen. Würde Ihnen das auch Spass machen?
Soldat Bernhard: Nein, General!
General Gerber: Hat die andere Person die Zielperson erwürgt?
Soldat Bernhard: Ja, General!
General Gerber: Echt jetzt?
Soldat Bernhard: Ja, General!
General Gerber: Haben Sie irgendeinen Schimmer, was abgegangen ist?
Soldat Bernhard: Nein, General!
General Gerber: Sind die Leichen beseitigt worden?
Soldat Bernhard: Ja, General!
General Gerber: Auch die des Gärtners?
Soldat Bernhard: Ja, General!
General Gerber: Was haben Sie damit gemacht?
Soldat Bernhard: Wir haben sie im Blumenbeet verscharrt.
General Gerber: Wie sollen Sie antworten???
Soldat Bernhard: Mit Ja und Nein, General.
General Gerber: Mit „General“! Und ja, auch mit Ja oder Nein, Sie kleiner Scheisser!
Soldat Bernhard: Okay, General.
General Gerber: Ist der Auftrag abgeschlossen?
Soldat Bernhard: Nun ja, also das kommt drauf-
General Gerber: Ja oder Nein?!
Soldat Bernhard: Ja, General!
General Gerber: Was? Gut.
Soldat Bernhard: Nein, General: Ja: „Ja oder Nein“, General.
General Gerber (drückt Knopf): Exekutieren Sie Bernhard, den Soldaten. Er hat es vermasselt.
Stimme aus Apparat: Ja, sofort exekutieren, General!
General Gerber (stutzend): Nur, damit wir uns verstehen, Offizier: Den Soldaten Bernhard exekutieren! Man sagt übrigens nicht „General“ in so einem Satz.

Keine Antwort. Pause. General Gerber und Soldat Bernhard sehen sich an.

General Gerber: Hoffen wir, dass der Offizier richtig zugehört hat.
Soldat Bernhard: Ja, General!

Klopfen.

General Gerber: Eintreten!
Offizier (hinter der Tür): Wer ruft?
General Gerber: Ich, General!
Offizier: Kein General, ich bin Offizier!
General Gerber: Ich weiss, Idiot. Treten Sie ein. Hier spricht General Gerber.

Der Offizier tritt ein.

Offizier: Soldat Bernhard, General Gerber – exekutieren?
General Gerber und Soldat Bernhard: Ja, Offizier!

General Gerber und Soldat Bernhard sehen sich verblüfft an. Der Offizier lädt die Waffe.