Der Satz (XXXVII)

von Cedric Weidmann

„Man darf nie zu grob sein“, dachte er bei solchen Seitensprüngen in die Gegenden der Artigkeit und des bescheidenen Wesens.


Robert Walser, Der Gehülfe