Beim Laden zwischen zwei Levels

von Cedric Weidmann

Gelegentlich quält ihn die Frage, weshalb er das eigentlich tut. Das Sammeln all dieser Goldstücke, der einzige Lohn für das Wagnis gefährlicher Sprünge. Es droht ihm dann selbst zu entfallen, er kratzt sich mit dem Werkzeug hinter dem Ohr und sagt etwas von »kommenden Generationen« und der Not, sie zu unterstützen. Meistens hüpft er, wie aus Furcht vor dem, worin sich der ausgedachte Gedanke erschöpfen könnte, los und lässt die Frage in eine nahe Grube fallen.

_____

Früher auf diesem Blog:
Reife des Alters
Ein Nachmittag