Eintrag in meinem Notizbuch vom 29. März 2008

von Cedric Weidmann

Das Beste, was man tun kann, ist vor einem Krankenhausaufenthalt ein Bier zu trinken. Deine Fahne sterilisiert den schrecklichen Geruch und deine im Sterben liegende Urgrossmutter hält dich für ihren verstorbenen Mann.